Bogenschießen, Shiatsu und Qi Gong: Wochendkurse im April und September 2018

Baum & Bogen ist (wie schon in den Jahren zuvor) auch in 2018 wieder an zwei sehr empfehlenswerten Wochenend-Veranstaltungen beteiligt. In der Shiatsu-Schule in Angermünde werden wir Bogenschießen, Shiatsu und Qi Gong miteinander praktizieren. Gerhard Wiedemann wird dabei als Bogentrainer das intuitive Bogenschießen in Zen-Tradition lehren.

QI GONG, die bewegte Meditation im Stehen und SHIATSU, die japanische Akupressurmassage lassen sich mit dem intuitivem BOGENSCHIESSEN wunderbar kombinieren. Diese Künste ergänzen und befruchten sich gegenseitig in einzigartiger Weise.

An diesem Wochenende werden wir gemeinsam lernen, entspannen und Energie sammeln.

Die Kursinhalte im Überblick:

  • ShiatsuQigong: Verbindung zwischen den Elementen (Fünf Elementen Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin). Die Übungen fördern den freien Fluss des Qi (Lebensenergie) durch die Meridiane (Energiebahnen).
  • Shiatsu:  die Meridiane Magen und Niere und wichtige Akupressurpunkte werden behandelt, ergänzt durch sanfte Dehnungen und Rotationen.
  • Bogenschießen: Einführung in die Zen-Kunst des Intuitiven Bogenschießens, wobei aus der Ruhe der Mitte und mit Unterstützung der Atmung ganz handfest mit Pfeil und Bogen geschossen wird!

 

In 2018 wird diese Veranstaltung zwei Mal angeboten – jeweils von Freitags 17 Uhr bis Sonntags 14 Uhr. Details zum Programm und Anmeldung hier auf der Website unter