Bogenpflege, Pfeilbau, Schießtraining Do. 31.Mai 2018

Nachdem Ihr eine zeitlang Erfahrungen mit Eurem selbst gebauten Bogen gemacht habt, haben sich bestimmt Fragen und Wünsche ergeben. All das werden wir im Kurs besprechen.  Ihr werdet im Kurs Euren Bogen optimieren und verschönern (Finish, Ledergriff, Pfeilauflage,  Sehnendämpfer). Mit selbst gebauten Pfeilen könnt ihr am Ende im Bogentraining Eure Schießfertigkeiten weiterentwickeln. Kursinhalt: Bogen-Finish (schleifen und ölen) Ledergriff vorbereiten (kann nach dem Austrocknen des Öls dann zu Hause angebracht werden). Pfeilauflage in den Griff einbauen Nockpunkt setzen/korrigieren Sehnendämpfer anbringen Pfeilbau: individuelle Holzpfeile bauen – ihr könnt Spitzen, Länge und Befiederung nach Euren Wünschen festlegen. Schießtraining Aufbaustufe Hinweis: Aus Zeitgründen kann wird in diesem Kurs kein Recurve für den Rattanbogen erstellt werden. Wählt dafür unseren Kurs „Pimp my Bow“. Arbeitskleidung Festes Schuhwerk tragen. Im Winter warme Schuhe tragen, da der Werkstattboden aus Beton und daher kalt ist. Handschuhe sind vorhanden AGBs: Anmeldebedingungen: Nach Eingang Deiner Anmeldedaten bekommst Du von uns  eine Anmeldebestätigung. Mit dieser Bestätigung ist dein Platz feast gebucht. Die Kursgebühr wird am Kurstag in bar beglichen. Rücktrittbedingungen: Wir behalten uns vor, den Kurs nur ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen durchzuführen. Du erhältst eine Woche vor Kurstermin Bescheid, ob der Kurs stattfindet. Haftungsausschluß: Der/ Die Kursteilnehmer/in ist für seine/ihre Gesundheit selbst verantwortlich. Für eventuelle gesundheitliche oder Sachschäden vor, während oder nach dem Kurs, haftet der/die Teilnehmer/ in selbst. Der/ Die Teilnehmer/in geht mit Pfeil und Bogen achtsam um und übernimmt die volle Verantwortung für sein/ ihr Tun. Bei Minderjährigen übernehmen der/ die Erziehungsberechtigten die Verantwortung. Mit Tätigung der Anzahlung … Weiterlesen

Bogenpflege, Pfeilbau, Schießtraining

Nachdem Ihr eine zeitlang Erfahrungen mit Eurem selbst gebauten Bogen gemacht habt, haben sich bestimmt Fragen und Wünsche ergeben. All das werden wir im Kurs besprechen.  Ihr werdet im Kurs Euren Bogen optimieren und verschönern (Finish, Ledergriff, Pfeilauflage,  Sehnendämpfer). Mit selbst gebauten Pfeilen könnt ihr am Ende im Bogentraining Eure Schießfertigkeiten weiterentwickeln. Kursinhalt: Bogen-Finish (schleifen und ölen) Ledergriff vorbereiten (kann nach dem Austrocknen des Öls dann zu Hause angebracht werden). Pfeilauflage in den Griff einbauen Nockpunkt setzen/korrigieren Sehnendämpfer anbringen Pfeilbau: individuelle Holzpfeile bauen – ihr könnt Spitzen, Länge und Befiederung nach Euren Wünschen festlegen. Schießtraining Aufbaustufe Hinweis: Aus Zeitgründen kann wird in diesem Kurs kein Recurve für den Rattanbogen erstellt werden. Wählt dafür unseren Kurs „Pimp my Bow“. Arbeitskleidung Festes Schuhwerk tragen. Im Winter warme Schuhe tragen, da der Werkstattboden aus Beton und daher kalt ist. Handschuhe sind vorhanden AGBs: Anmeldebedingungen: Nach Eingang Deiner Anmeldedaten bekommst Du von uns  eine Anmeldebestätigung. Mit dieser Bestätigung ist dein Platz feast gebucht. Die Kursgebühr wird am Kurstag in bar beglichen. Rücktrittbedingungen: Wir behalten uns vor, den Kurs nur ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen durchzuführen. Du erhältst eine Woche vor Kurstermin Bescheid, ob der Kurs stattfindet. Haftungsausschluß: Der/ Die Kursteilnehmer/in ist für seine/ihre Gesundheit selbst verantwortlich. Für eventuelle gesundheitliche oder Sachschäden vor, während oder nach dem Kurs, haftet der/die Teilnehmer/ in selbst. Der/ Die Teilnehmer/in geht mit Pfeil und Bogen achtsam um und übernimmt die volle Verantwortung für sein/ ihr Tun. Bei Minderjährigen übernehmen der/ die Erziehungsberechtigten die Verantwortung. Mit Tätigung der Anzahlung … Weiterlesen