Eintageskurs, traditioneller Holzbogen aus Haselnuss im Survicamp Plötzensee am 5. Sept. 2020

Kurzinfo:
5. Sept. 2020
Ort: Strandbad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin

Kursleitung: Martin Hering
Bau eines "primitive bows" aus Haselnuss mit einfachsten Werkzeugen (Axt, Ziemesser, Messer)


Kosten: 249 €, inkl. Material Bogen und 3 Pfeile
Kursnummer: 624753
Kategorien: Bogenbau, Eintageskurs, THB, Traditioneller Holzbogen
> Zur Anmeldung über das Team vom Survicamp

Eintageskurs Holzbogenbau in zusammenarbeit mit dem Survicamp am Plötzensee.

Bogenbau mit einfachsten Mitteln, aus einem Holz das in unseren Wäldern überal zu finden ist.

Wir verwenden hier Haselnussholz, welches ein dankbares und recht simpel zu bearbeitendes Material ist. Selbst das Werkzeug zum Bau beschränkt sich auf das nötigste.

Ziel des Kurses ist es dich mit Kenntnissen und Fertigkeiten zu versorgen, dass du im Ernstfall in der Lage bist schnell eine funktionierende Waffe zu kreieren.

Ein Ausprobieren des Ergebnisses ist vor Ort möglich und natürlich nimmst du dein Werk am Ende mit nach Hause. Inklusive 3 Pfeile.

>>>Weitere Infos und Anmeldung über das Survicamp>>>