Bogenschießen und Zazen

Kurzinfo:
Freitags 9-11 Uhr, 8 Termine, Beginn 31. August 2017
Ort: Berlin, BLO-Ateliers

Eine Meditationsform aus der ZEN-Schule, die durch den Pfeil in der Zielscheibe unmittelbar Rückmeldung gibt.
Sitzen (meditieren) und Bogenschießen - Körperhaltung, Körperwahrnehmung, Atem.


Kosten: 240 €
Kursnummer: 510350
Kategorien: Bogenschießen, ZaZen, Zen
> Jetzt anmelden

In einem Spiel aus Anspannung und Entspannung übt sich der Mensch in Körperhaltung, Körperwahrnehmung und ein- und auströmendem Atem. Der Bogen verlangt Standfestigkeit, Körperspannung, innere Ruhe, Zurückhaltung, und ruhiges Lösen der Sehne – alles zum gegebenen Zeitpunkt. Eine Meditationsform also, die durch den Pfeil in der Zielscheibe unmittelbar Rückmeldung gibt. Die hohe Schule des Zen bedient sich schon seit langer Zeit dieser Art von Meditation in einem ritualisierten Ablauf, in dem Schüler, schweigend in Gruppen geteilt, über einen Zeitraum von 2h sitzen (meditieren) und schießen.

Diese Gruppe ist sowohl für Anfänger als auch geübte Menschen im Sitzen und Bogenschießen geeignet. Bitte eigenes Sitzkissen und Decke mitbringen.

Termine:

  • Freitag 31.08.18
    Freitag 07.09.18
    Freitag 21.09.18
    Freitag 28.09.18
    Freitag 05.10.18
    Freitag 12.10.18
    Freitag 19.10.18
    Freitag 09.11.18

(Kurs findet statt ab 4 Personen)