Kunden und Referenzen

Feedback unserer Kursteilnehmer

Am meisten aber freuen wir uns über das Feedback unserer Kursteilnehmer. Vielen Dank für die offenen Worte.
Gerhard

Mai 2017;

Hallo Gerhard,

ich möchte mich bei dir nochmal für das tolle Wochenende in Berlin bedanken. Dank deiner tatkräftigen Unterstützung konnte ich wirklich einen fast fertigen und einsatzbereiten Bogen mitnehmen. Am Sonntag haben Marion und ich fleißig geschliffen und inzwischen  schon 2x Leinölfirnis aufgetragen. Das Gras ist gemäht, die Schießscheiben kommen in dieser Woche und bald steht dem ersten meditativen Bogenschießen nichts mehr im Wege.

Du hast es geschafft, mit deiner ruhigen Art und deiner Persönlichkeit, eine besondere Atmosphäre zu schaffen, in der ich mich wohl und aufgehoben gefühlt habe. Es war ein rundherum gelungenes Gesammtpaket. Vielen, vielen Dank dafür!

Sei ganz herzlich gegrüßt,

Brigitte

März 2015; Der traditionelle Bogensportverein „Robins Kids“

war mit einer kleinen Gruppe  zum Bogenbaukurs in der Werkstatt von Baum & Bogen.
Link zur Seite der Robins Kids>>>
und zur Galerie>>

April 2015; Beitrag vom Sender Deutschlandradio Kultur,

zu unterschiedlichen Bereichen und Einsatzgebieten im Bogenschießen (Kyu Do, Bogentraining mit Führungskräften in der Bogenakademie Berlin, Sportbogenschießen im Verein).
Ab min. 8.20 – 16 mit Annette Birkholz und Gerhard Wiedemann
Hier zur Audiodatei des Senders>>

Von Christopher Mohr, Reflexbogenbau vom 9.-11. Mai 2014

Einen eigenen Bogen zu bauen – welcher kleine Junge hat nicht schon davon geträumt. manchmal dauert es ein wenig. Mit Gerhards fachkundiger Hilfe ist ein toller Bogen entstanden und Spaß gemacht hat’s auch noch. Danke für die Erfahrung, die ich sammeln konnte!

Von Ralf Kolem, Eintageskurs vom 18. Mai 2014

Hallo Gerhard,
ja, der Kurs war super und Oliver hat uns wunderbar betreut: es war stark, wie er uns mit seiner ruhigen Art, mit viel Geduld und viel Unterstützung plus jede Menge Sachwissen und Geschichten rund um’s Bogenschießen durch den Tag geführt hat. Wir sind sehr stolz auf unsere Bögen und freuen uns schon auf das Praktizieren.

Von Andreas Rumpelt Kurs vom 1.-2. März

Der Kurs war spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Er hätte noch einen Tag länger gehen können um auch noch ein paar Details zu vertiefen. Du hast die Sachen didaktisch sehr gut rübergebracht und Kaffee war auch immer ausreichend da 😉
Das Hauptziel- der fast fertige Bogen- wurde erreicht ;).
Am ersten Tag vielleicht noch vor deiner Werkstatt ein großes Hinweisschild mit Inhalt: „Bogenkurs Hier“ anbringen. Stand vor deiner Tür , die war geschlossen und erst nach mehrfachem hinsehen habe ich dein kleines verblichenes Schild mit Logo gesehen
Vielleicht ein kleines „Handout“ mit den einzelnen Schritten des Bogenbaus entwerfen und verteilen. Jetzt nach zwei Wochen sind mir schon viele Details aus dem Gedächtnis abhanden gekommen.

Von Wolfram von Bodecker vom Kurs 1.-2. März

Hab vielen Dank!
Es war wie als wäre ich gestern mit einem Erntekorb nach Hause gekommen , als der Bogen seinen Platz bekommen hat …

Von Dorit B., Mobiler Bogenbau für Familie und Freunde am 2.3. März 2013 in Wandlitz

Bogenbau Mibile Werkstatt

…………ja und dir hab ich`s schon gesagt, aber gerne nocheinmal: du machst den kurs auf eine ganz wunderbare art und weise – anschaulich und lebendig, humorvoll und ernsthaft, fundiert und praktisch, geradlinig und flexibel, sensibel und klar…………… es hat auch freude gemacht nur das ringsherum zu managen und von außen zu beobachten – so glückliche vertiefte, hart arbeitende männer, denen die wangen nicht nur von der sonne gerötet wurden oder vom bier, sondern auch von einer art besessenen freude am handwerk, holz und den eigenen schöpfenden händen.
vielen, vielen dank dafür und für deine nette bogen-und-pfeile-dankeschön-geschenk-geste!……

 

Von Grit H., Mobile Werkstatt in Hohenfinow am Juni 2013

Gruppenbild Hohenfinow……Lieben Dank (von Herzen) fürs Seminar, vor allem für deine Philosophie vom Bogenschießen, abseits von Punktzahlen und Wettkämpfen, die sich so wunderbar abgrenzt von dem, was ich bisher kannte….die Asanas des Yoga mit einfliesen zu lassen…es passt wie eine alte Lieblingsweste. ( meine Yogalehrerin wird wohl auch bald bei dir einen Bogen bauen) Schlich  schon seit Jahren mit dem Wunsch aus einem Baum einen Bogen heraus zuarbeiten herum , seine Kraft aufzunehmen  und nie hats gepasst…..

 

 

Requisiten Ausstattung und Bogentraining für Filmstudios Babelsberg zum Film „Hanna“

Bogentraining mit Sorice Ronan und Eric Bana zum Film Hanna

Saoirse Ronan und Eric Banna

Hierfür durften wir das komplette Bogenequipment herstellen (Eschenbögen, Naturpfeile mit Hirschgeweihspitzen, Köcher aus Hirschhaut) und das Bogentraining mit Saoirse Ronan und Eric Banna durchführen.

>>zum Youtube Trailer

 

 

Für Jumping Horse Film GmbH, Bogentraining mit Ken Duken

Northman: A Viking Saga

Training mit Ken Duken

Training mit Ken Duken

Ken Duken spielt einen Wikinger, der als unglaublich schneller Schütze den Tod seiner Familie rächt. Das Schwierige beim Training war das „unglaublich schnelle“. Wir waren erstaunt, wie hart Ken das Bogenschießen und das schnelle Einlegen des Pfeiles mit Daumenrelease trainierte. Innerhalb von vier Wochen zeigte er ein Trefferbild, dass unsereins beim langsamen Schießen kaum hin bekommt, respect !!! Wir freuen uns schon auf den Film im Oktober 2014. >>zum ZDF Interview